Die Juniorengarde

Die Juniorengarde setzt sich aus Mädchen im Alter von 12 - 16 Jahren zusammen.

Die Mädchen lernen hier komplizierte Schrittfolgen und Figuren, die in den Tänzen eingesetzt werden. Neben den Gardetänzen wird auch sehr viel Engagement in die Schautänze gelegt. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und viele fantastische Ideen der Mädchen sind später auf der Bühne zu bewundern.

Neben den tänzerischen Fähigkeiten wird auch die soziale Komponente gefördert. Die Mädchen sehen, wie wichtig der Einzelne in der Gruppe ist und müssen auch Verantwortung übernehmen. Die Juniorengarde übt donnerstags von 16.30 - 18.30 Uhr in den vereinseigenen Räumen im Bunker in der Wiehbergstr. 100.

Ansprechpartner ist hier die Trainerin Anja Hartmann (Tel. 0511/ 8 43 77 61). Für weitere Fragen steht sie Ihnen gerne zur Verfügung. Anja Hartmann ist auch per Email zu erreichen.